Hundezentrum HundHerum

Rheinstraße 32
55435 Gau-Algesheim

post@hundezentrum-hundherum.de
Telefon: 06725 / 9195133

Öffnungszeiten:
Mo.- Fr.  07:00 bis 18:00 Uhr
Langer Mittwoch & Donnerstag:
 Physio-Termine bis 20:00 Uhr

Physiotherapie für Ihren Hund

​Mit Hand un​d Herz gegen den Schmerz

Agil Dank Physiotherapie
Simone Schier Physio

Physiotherapie

Wie für den Menschen ist Schwimmen für Hunde ein Ganzkörpertraining und die beste Methode des gelenkschonenden Muskelaufbaus, d. h. Gelenke, Wirbelsäule und Bänder werden entlastet bewegt. So können bereits geschädigte Gelenke mit wesentlich weniger Schmerzen bewegt und gesunde Gelenke ohne Schädigung trainiert werden. Der 7000 l warmes Wasser fassende Indoor-Pool – eine unersetzliche Einrichtung für die angebotenen Therapien im physiotherapeutischen Bereich des Zentrums.
Gerade für ältere, arthrosegeplagte und übergewichtige Hunde eine hervorragende Therapie. Denn 15 Min. Schwimmen entsprechen 45 bis 60 Min. neben dem Fahrrad laufen! (Deshalb: Für therapeutisches Schwimmen max. 30 Minuten mit größeren Pausen).
Aber auch zur Rehabilitation nach Operationen (z. B. Kreuzbandriss) und zur Behandlung von neurologischen Ausfällen, wie z. B. Lähmungen nach einem Bandscheibenvorfall. Wasserratten unter den schmerzgeplagten Hunden können hier unter der fachkundigen Betreuung der Zentrumsinhaberin Simone Schier ihren gesamten Bewegungsapparat entspannen. Wasserscheuen Patienten wird alternativ an Land durch gezielte Krankengymnastik und Massagen geholfen.

Anzeichen für den Schmerz

  • Allgemeine Bewe​​​​gungsunlust
  • Eye
    Probleme beim Einsteigen ins Auto
  • Verminderte Spielfreude
  • Schwierigkeiten beim Aufstehen / Treppensteigen
  • Veränderungen im Verhalten oder gar Aggression
  • Lahmheit
Zertifikat Schier
Logo Verband

Unser Physiotherapeutisches Angebot

  • Schmerzlindernde Massagen... für mehr Lebensqualität Ihres besten Freundes
  • Therapeutisches Hundeschwimmen... im 7.000 Liter großen Indoor-Pool für Regeneration und unbeschwerte Bewegung
  • Unterwasser-Laufband... gelenkschonendes Muskelaufbautraining nach OPs oder bei Erkrankungen des Bewegungsapperates, unterstützende Maßnahmen bei neurologischen Störungen
  • Individuelle Krankengymnastik... endlich wieder mehr Freude bei den Spaziergängen
  • Fellnasen-Ganzkörpertraining... für bessere Fitness und Vitalität

Aqua-Training – sanftes Nass mit großer Wirkung

Einzigartig in der Region ist das Zusammenspiel zweier Wasseranwendungen in unserer Physiotherapie.
Zum einen der 7.000 Liter Indoor-Pool, in dem die Hunde schwerelos und ohne Gewicht ihre schmerzenden Gelenke ganzheitlich wieder frei bewegen können und zum anderen das Unterwasserlaufband bei dem man mit dem Widerstand des Wassers durch verschiedene Füllhöhen und Schrägstellungen des Bandes die unterschiedlichsten Muskelpartien kräftigen kann.
Die Hunde, die gerne ins Wasser gehen und schwimmen ist der Pool natürlich das Optimum, denn dort lässt sich Spaß mit Muskelaufbau super kombinieren.
Für die Hunde, die lieber den Boden unter den Füßen behalten - unsere sogenannten „Wasserläufer“ - bietet sich das schonende Unterwasserlaufband zum Muskelaufbau an.
Auch bei unseren moppeligen Fellnasen ist Wasser zur Gewichtsreduktion die gesündeste Methode.
Ganz individuell können wir mit den beiden Wassertherapieformen auf unsere Patienten eingehen und das bestmögliche Ergebnis für Ihre Fellnase erzielen.
Die Wassertemperatur von Pool und Unterwasserlaufband beträgt angenehme 28 Grad - optimal für Muskelentspannung und Schmerzlinderung. Wir verzichten komplett auf eine chemische Behandlung des Wassers und setzen stattdessen auf eine schonende Reinigung mittels Ozon und gesunder Aktivkohlebakterien. Dem Hund und der Umwelt zuliebe!
Indoor_Pool
Therapeutisches Unterwasserlaufband


Das Wasser hat eine sehr viel höhere Dichte als die Luft. Bei der Bewegung im Wasser muss permanent der Reibungswiderstand des Wassers überwunden werden, die Bewegungen werden abgebremst. Dies bewirkt eine enorme Kräftigung der gesamten Muskulatur des Hundekörpers - natürlich auch der Muskeln, die fürs Laufen zuständig sind. Schwimmen leistet einen wichtigen Beitrag zur Rehabilitation nach Operationen am Bewegungsapparat oder zur Prävention bei chronischen Erkrankungen. Ebenso werden die Kondition und das Herz-Kreislaufsystem verbessert.

Wichtig! Bei uns geht keiner nass vor die Tür! Gerade bei nass-kaltem Wetter ist es wichtig, die Hunde trocken und warm aus der Behandlung mit nach Hause zu nehmen - die Hunde können nach der Wasserbehandlung bei uns in aller Ruhe in einem separaten Raum abgetrocknet und nach Wusch auch trocken geföhnt werden!


Preisliste Physiotherapie

Leistungen

Preise

Erstbefund

55,00 Euro

Therapie-Plan

10,00 Euro

Physio-Check

40,00 Euro

Physio + Pool

38,00 Euro

10er Karte + 1x Gratis

380,00 Euro

Physio + Unterwasserlaufband

40,00 Euro

10er Karte + 1x Gratis

400,00 Euro

Kombi

(10x Physio= 5x Unterwasserlaufband 

+ 5x Pool) + 1x Gratis

390,00 Euro

Schwimmen 15 min.

18,00 Euro

10er Karte Schwimmen + 1x Gratis

180,00 Euro

Unterwasserlaufband ( bis 15 min.)

20,00 Euro

10er Karte Unterwasserlaufband + 1x Gratis

200,00 Euro

Vorteile und Nutzen

Vorteile des Pools ... 


... gegenüber einer Therapie im Unterwasserlaufband

Nicht nur körperlich, sondern auch emotional soll es dem Hund durch die therapeutischen Maßnahmen gut und besser gehen. Ihn von Anfang an weniger Stress auszusetzen ist deshalb von großer Wichtigkeit. Genau hier kommt der Vorteil eines Therapiepools bereits zum Tragen. Der Hund läuft völlig selbstständig ins Wasser und wird nicht, wie beim Unterwasserlaufband üblich, förmlich „geflutet". Weniger Angst, weniger Panik für die Fellnasen.
Die Größe (4,57 m x 2,39 m) und auch die Tiefe (1,25 m) des Pools ermöglichen nicht nur großen Hunderassen einen ausreichenden Bewegungsradius, sondern verleihen gleichzeitig eine beinahe Schwerelosigkeit im Wasser, da die Hunde kein eigenes Körpergewicht tragen müssen.

Unterstützt durch den direkten Kontakt mit der Physiotherapeutin, die sich während der Behandlung ebenfalls im Wasser aufhält, gelingt es nahezu perfekte Schwimmbewegungen zu erzielen und die wassertherapeutischen Übungen zu optimieren.


... gegenüber natürlichen Gewässern

Die konstante Wassertemperatur von 28 Grad Celsius wirkt sich muskelentspannend und schmerzlindernd auf den Bewegungsapparat des Hundes aus. Dies fördert den Erfolg der therapeutischen Behandlung in ganz besonderem Maße.
Verletzungsmöglichkeiten sind ausgeschlossen – weder Steine noch Scherben oder ähnliches gefährden den Hund im Wasser.


Unser komplettes Angebot rund um die Hunde-Physiotherapie in der Übersicht

  • Physiotherapie für Hunde
  • Aquatraining
  • Hundeschwimmen
  • Paw
    Welpenschwimmen
  • Paw
    Therapeutisches Schwimmen
  • Paw
    Hunde-Reha
  • Paw
    Massage
  • Paw
    Krankengymnastik
  • Dorn Therapie
  • Blutegel Therapie
  • TENS Behandlung
  • Paw
    Yoga Dogs
  • Paw
    Hundegymnastik
  • Paw
    Balancekissen
  • Paw
    Hundeschwimmbad
  • Paw
    Hallenbad
  • Indoor Pool
  • Unterwasserlaufband
  • Aquatrainer
  • Paw
    Muskelaufbau
  • Paw
    Isometrische Übungen
  • Paw
    Turnen mit Hund
  • Paw
    Gewichtsreduktion

Kontakt

Hundezentrum HundHerum
Inhaber Simone Schier

Rheinstraße 32
D-55435 Gau-Algesheim


Tel.: +49-6725-9195133
Web: hundezentrum-hundherum.de
E-Mail: post@hundezentrum-hundherum.de

Öffnungszeiten

Hundetagesstätte:
Montag - Freitag
07:00 - 18:00 Uhr


Physio:
Montag - Freitag
09:00 - 18:00 Uhr
Dienstleistungsabend in der Physio:
Mittwoch & Donnerstag 09:00 - 20:00 Uhr

Auf Facebook folgen